AGB „Haus Tilly“ 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermietung der Ferienwohnung im Haus Tilly.

Vermieter:        Falk Neues,

Eckestraße 2
OT Oberschönau

98587 Steinbach-Hallenberg

 

  1. Geltung der AGB

      Die AGB gelten über die mietweise Überlassung der FeWo „Haus Tilly“ zur Beherbergung der          Gäste. Eine Unter- oder Weitervermietung der überlassenen FeWo ist nicht erlaubt.

 

  1. Buchung/Buchungsbestätigung
    Mit Abschluss des Buchungsvorganges ist die FeWo verbindlich gebucht und somit rechtskräftig.
    Der Gast erhält eine schriftliche Buchungsbestätigung.

 

  1. An- und Abreise

      Die FeWo steht am Anreisetag ab 14 Uhr zur Verfügung.

      Die Vermieter sind ca. drei Tage vor der Anreise zwecks geplanter Ankunftszeit zu informieren.

      Am Abreisetag ist die FeWo bis 10 Uhr dem Vermieter zu übergeben.
      Sonderabsprachen sind möglich, halbtägliche Verlängerung der Aufenthaltsdauer am       

      Abreisetag  werden extra berechnet.

 

  1. Rücktritt/Stornierung

      Der Gast kann bis zu zwei Tagen vor Anreise kostenfrei stornieren. Danach wird eine   

      Stornierungsgebühr in Höhe von 90 % des Gesamtpreises berechnet. Der Rücktritt muss                  schriftlich erfolgen.

 

  1. Bezahlung
    Der Gast zahlt den Gesamtpreis zuzüglich der Tourismusförderabgabe bis zum Abreisetag beim Vermieter.

 

  1. Pflichten des Mieters
    Der Vermieter stellt die FeWo in einem ordentlichen und sauberen Zustand mit vollständigem Inventar bereit. Festgestellte Mängel und Schäden sind dem Vermieter unverzüglich zu melden.
    Der Gast haftet für die von ihm verursachten Schäden.

     
  2. Datenschutz
    Die Datenschutzverordnung (DSGVO) wird vom Gastgeber verbindlich umgesetzt. Alle notwendigen persönlichen Daten des Gastes werden absolut vertraulich behandelt.

     
  3. Haftung des Gastgebers
    Der Vermieter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die gewissenhafte und ordentliche Bereitstellung der FeWo. Eine Haftung durch höhere Gewalt, Ausfälle und Störungen in Wasser- und Stromversorgung sowie bei Unwetter und deren Folgen sind hiermit für den Vermieter ausgeschlossen.
    Der Vermieter haftet nicht bei Diebstahl oder Feuer.
    An- und Abreise liegt in Eigenverantwortung und Haftung des Gastes.
    Für Schäden und mutwillige Zerstörung am gemieteten Objekt und deren Einrichtung haftet der Gast in vollem Umfang.


     
  4. Sonstiges
    In der FeWo „Haus Tilly“ sind keinerlei Haustiere erlaubt.
    Innerhalb der gesamten FeWo besteht Rauchverbot.  
    Die Nutzung des freien WLANs erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko des Gastes.
    Der hauseigene Parkplatz hat maximal zwei Stellplätze. Bei deren Benutzung ist auf gegenseitige Rücksichtnahme zu achten.

 

 

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Falk Neues